am 15. bis 17. März 2019:

 

Dieses Jahr ist ein ganz besonderes für uns: wir feiern unser 10-jähriges Jubiläum. Wir können es selbst kaum glauben! Und mit dem 18. Theaterwochenende sind wir dann auch quasi „volljährig“. Also erlauben wir uns, aus diesem besonderen Anlass einmal in die Klamottenkiste zu greifen und bringen zwei unserer ersten Stücke erneut auf die Bühne

 

Vampire auf Burg Altendorf

ein Vampirstück von Brigitte Wilhelmy

Freitag, 15. März, 19:30 Uhr und Samstag, 16. März, 18:30 Uhr

Wer erbt schon eine Burg?! Rose von Rittersporn hatte das Glück und kommt mit ihren Kindern aus Amerika, um die Burg in Besitz zu nehmen. Dumm nur, dass es dort schon Bewohner gibt: 3 Vampire. Ob Menschen und Vampire sich vertragen können?!

 

Neurosige Zeiten

 

 

Die kleine Hexe

von Otfried Preußler

Samstag, 16. März, 15:00 Uhr und Sonntag, 17. März, 15:00 Uhr

Schlimm, wenn man noch zu klein ist. Viele unserer Nachwuchsschauspieler können ein Lied davon singen. Aber ist man mit 127 Jahren zu klein. Nein, das meint zumindest die kleine Hexe, ja, das sagen die anderen Hexen. Aber die Oberhexe gestattet der kleinen Hexe, in einer Prüfung zu beweisen, dass sie schon groß und außerdem eine gute Hexe ist

 

Neurosige Zeiten

© 2019 Kleines Theater Burgaltendorf

Please publish modules in offcanvas position.